Kreisvolkshochschule Norden

 KUKI-Kindertheater

Theater für die ganz Kleinen - das bietet KUKI, ein Veranstalterkreis aus ganz Ostfriesland, der es sich zur Aufgabe gesetzt hat, Kindertheatergruppen aus dem gesamten Bundesgebiet für Aufführungen nach Ostfriesland einzuladen. Für Norden haben sich Kinderschutzbund, Kreisvolkshochschule und Mehrgenerationenhaus zusammengeschlossen, um die Theateraufführungen hier auszurichten. Zwei bis drei Veranstaltungen werden pro Semester angeboten - und das jeweils am Sonnabendnachmittag, damit die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern Theater erleben dürfen. Viel Spaß!

Es klopft bei Wanja in der Nacht

Figurentheater Künster, Mayen

In einer eisigen Winternacht pochen nacheinander Hase, Fuchs und Bär an die Tür von Wanja’s Hütte. Halb erfroren sind alle drei, und weil der Schneesturm so fürchterlich tobt, schwören sie bei ihrer Ehre einander nichts zuleide zu tun. Ob das wohl gut gehen wird? Das friedliche Miteinander ist möglich. Oder hat Wanja das alles nur geträumt?
Wanja ist ja schon ein wenig schrullig. Sein langes Einsiedlerleben hat ihn ein wenig skurril werden lassen, und seine Träume treiben merkwürdig-lustige Blüten.

Die Geschichte wird gespielt in einer Mischung aus Figuren-, Schauspiel- und Objekttheater mit Musik und Gesang für Menschen ab 4 Jahren.

Eintritt 4 € pro Person

Samstag, 17. November 2018, 15:00 Uhr, VHS-Forum, Uffenstr. 1, 26506 Norden

 

 


Der Froschkönig

von Ulrich Hub nach den Gebrüdern Grimm, für Menschen ab 6 Jahren

Eines heißen Sommertages sitzt die Prinzessin auf dem kühlen Rand des Brunnens und spielt mit ihrem Lieblingsspielzeug: einer goldenen Kugel. Doch es kommt, wie es kommen muss: Die Kugel fällt in den tiefen Brunnen. So sehr sie sich auch anstrengt, sie schafft es alleine nicht, sie wieder herauszuholen. Da bietet ein Frosch an, hinabzutauchen und die Kugel zurückzuholen. Der Frosch möchte aber weder Perlen noch ihre Krone als Gegenleistung, er will die Prinzessin zur Freundin haben. Doch die denkt gar nicht daran, fortan einen glitschigen, Fliegen fressenden Begleiter an ihrer Seite zu haben – Hilfsbereitschaft hin oder her …
Eines der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm als Familienstück über Freundschaft, Liebe und darüber, dass man mit Versprechen nicht leichtfertig umgehen sollte.

Schulvorstellung: November 2018, Theater Norden, Osterstraße 50, 26506 Norden

Genauso

von Anna-Lena Rode, für Menschen ab 3 Jahren

Wanda Wunderlich ist anders als die anderen. So wechselt ihr Haar je nach Jahreszeit seine Farbe, ihre Arme und Beine machen manchmal, was sie wollen und wenn sie wütend ist, spricht sie in einer seltsamen Sprache, die niemand versteht. Wie schön wäre es doch, genauso zu sein wie andere. Mit allem, was ihre Umgebung hergibt, probiert sie, sich zu verändern! Und zum Glück erkennt sie bald – vielleicht können ihr die Kinder dabei helfen? – dass sie eigentlich genau so richtig ist, wie sie ist!
Anna-Lena Rode, Theaterpädagogin und Dramaturgin der Jungen Landesbühne, entwickelt ein Theaterstück für die Allerkleinsten über das Vergleichen und die damit einhergehende faszinierende Entdeckung des Eigenen. Ein spielerisches Stück über den Versuch, genauso zu sein wie andere.

Schulveranstaltung: November 2018, VHS-Bildungszentrum, Uffenstraße 1, 26506 Norden

Satelliten am Nachthimmel

von Kristofer Blindheim Grønskag, für Menschen ab 10 Jahren

Jonis Welt ist eine besondere. Hier machen wir Bekanntschaft mit 44 Elefanten im Weltraum, werden mit ihr durch kosmische Stürme gerissen, treffen Kaninchen und Bakterien, weinende Krokodile und wir hören, wie Joni mit ihrem Gewissen spricht. All das ist Teil von Jonis Universum, in dem alles möglich ist und sie sich mühelos mitteilen kann. Ihr kleiner Bruder begleitet sie manchmal auf ihren Reisen. Nur ihre Eltern verstehen sie nicht, so sehr sie es auch versuchen. Auch dann nicht, als sie ihr einen Sprachcomputer in die Hand drücken.
In dem Stück des norwegischen Autors Kristofer Blindheim Grønskag wird berührend und mit viel Fantasie eine teils skurrile Geschichte vom Anderssein skizziert.

Schulveranstaltung: Februar 2019, VHS-Bildungszentrum, Uffenstraße 1, 26506 Norden

Bei allen Schulveranstaltungen bitte schriftliche Reservierung an:

Kvhs Norden
Sabrina Fischer
Uffenstr. 1
26506 Norden


Kontakt

Kreisvolkshochschule Norden gGmbH

Uffenstraße 1
26506 Norden

Tel.: 04931 924 - 0
Fax: 04931 924 - 104
E-Mail: info@kvhs-norden.de

Öffnungszeiten

Haus/WBZ

Montag - Freitag
07:00 - 22:30 Uhr 

Information/Empfang

Montag - Donnerstag
08:00 - 12:30 und 15:00 - 21:30 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 und 14:30 - 21:30 Uhr 

Öffnungszeiten Schulferien

Haus/WBZ
07:00 - 17:00 Uhr 

Information/Empfang
08:00 - 12:30 und 15:00 - 16:00 Uhr

Aktuelles Programmheft