Kreisvolkshochschule Norden

Filme im Rahmen der Veranstalungsreihe "Der Kommunismus"

The Death of Stalin

Mi., 24.10.2018, Beginn: 19:00 Uhr

Im März 1953 steht die Sowjetunion vor einem alles verändernden Ereignis, da Josef Stalin nach einem Schlaganfall im Sterben liegt. Sobald Stalins Tod eingetreten ist, wird seine Position als Generalsekretär der UdSSr frei, und noch während der Diktator mit dem Tod ringt, bringen sich hinter den Kulissen seine Gefolgsleute als mögliche Nachfolger in Stellung. Schnell versinkt das Regime und die gesamte Sowjetunion in einem unüberschaubaren Chaos, weil sich die Politiker um die Parteispitze balgen und sich auch noch Stalins Kinder Swetlana und Wassili einmischen...

Eintritt: 3,00 €, Bezahlung erfolgt an der Abendkasse
VHS-Bildungszentrum, Uffenstraße 1, 26506 Norden

Che 1 & Che 2

Fr. 16.11., 19:30 Uhr

In einer langen Filmnacht zeigen wir Steven Soderberghs zweiteilige filmische Biographie von 2008 über den argentinischen Revolutionär Ernesto "Che" Guevara ( Benicio del Toro). In einem vierstündigen Opus, gedreht auf Spanisch, versucht Soderbergh den Werdergang des Revolutionärs von der erfolgreichen kubanischen Revolution bis zum politischen und persönlichen Scheitern in Bolivien nachzuvollziehen. Dazu gibt es lateinamerikanische Snacks und Getränke.

Eintritt: 9,00 €, Bezahlung erfolgt an der Abendkasse
VHS-Bildungszentrum, Uffenstraße 1, 26506 Norden

Sympathisanten - Unser Deutscher Herbst

Mi., 28.11.18, 19:30 Uhr

In den 1970er-Jahren ist die politische Stimmung in Deutschland auf dem Siedepunkt, viele Künstler und Intellektuelle werden, teilweise zu Unrecht, aufgrund ihrer politischen Haltung als Sympathisanten der Roten Armee Fraktion (RAF) und ihrer Taten abgestempelt. In „Sympathisanten - Unser Deutscher Herbst“ wird der Versuch unternommen, sich diesen Menschen und dem sogenannten Deutschen Herbst, der sich 2017 zum 40. Mal jährte, als Familiengeschichte, Filmgeschichte und Gesellschaftsportrait anzunähern. Dafür führt Regisseur Felix Moeller Gespräche mit seiner Mutter Margarethe von Trotta, seinem Stiefvater Volker Schlöndorff sowie weiteren Zeitzeugen und bekannten Namen wie Daniel Cohn-Bendit, Peter Schneider, René Böll, Christof Wackernagel, Marius Müller-Westernhagen und Karl-Heinz Dellwo.

Eintritt: 3,00 €, Bezahlung erfolgt an der Abendkasse
VHS-Bildungszentrum, Uffenstraße 1, 26506 Norden


Regionale Filmtage „Europa“

Mithilfe verschiedener Spiel- und Dokumentarfilme sowie einer anschließenden Diskussion mit Betroffenen oder Fachleuten werden die unterschiedlichen Aspekte des Themas Europa untersucht. Projektlaufzeit ist Herbst 2018 bis Herbst 2019.

Das Projekt wird von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung gefördert.

Democracy - Im Rausch der Daten

2015, David Bernet, 104 min.

Mit seinem Langzeitdokumentarfilm "Democracy“ ist es David Bernet gelungen, ein Gesetzgebungsverfahren über einen Zeittraum von zwei Jahren zu begleiten und dabei Zugang zu Bereichen zu erhalten, die Kamerateams bislang verwehrt blieben. Der Film begleitet die Verhandlungen für die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union dauerten fast drei Jahre. Die Dokumentation entschlüsselt die kontroversen Interessen der unterschiedlichen Akteure und bietet einen spannenden Einblick in die Abläufe politischer Prozesse auf EU-Ebene. Politische Abläufe werden greifbar und transparent, die für die Öffentlichkeit sonst nur schwer nachvollziehbar sind.

Di., 6. November 2018
Zielgruppe: Schüler_innen der Klassen 10-13

Alle Filme werden im Apollo-Kino Norden, Osterstr. 136, gezeigt.

Bei Schulveranstaltungen bitte schriftliche Reservierung an die:
KVHS Norden, Sabrina Fischer, Uffenstr. 1, 26506 Norden
Tel.: (04931) 924-170, E-Mail: s.fischer@kvhs-norden.de


VHS-Filmrolle Norden

Aus Zwei mach Eins: aus dem VHS-Filmclub und der Filmrolle ist die VHS-Filmrolle Norden geworden! Seit Januar 2017 führen wir unsere Filmarbeit gemeinsam mit dem Apollo Theater Norden im Rahmen der Filmrolle fort. Im Rahmen der neuen VHS Filmrolle zeigen wir immer montags um 17:00 und 20:00 Uhr prämierte und besondere Filme, die man sonst in nur wenigen Kinos findet.
Wer regelmäßig dabei sein möchte, dem sei der Filmrollenausweis empfohlen. Dieser kostet 12,00 € und ist ab dem Kaufdatum für 12 Monate gültig. Damit kostet eine Eintrittskarte für eine Nachmittagsvorstellung 5,00/5,50 € und für eine Abendvorstellung 6,00/6,50 €. Ohne diesen Ausweis kostet eine Eintrittskarte für eine Nachmittagsvorstellung 5,50 €/6,50 € und für eine Abendvorstellung 7,00/7,50 €. Die Ausweise sind in der KVHS Norden, Tel.: (04931) 924-123 oder an der Kinokasse erhältlich. Die Veranstaltungen finden im Apollo-Kino Norden, Osterstr. 136, statt.

Das aktuelle Programm finden Sie hier

Kontakt

Kreisvolkshochschule Norden gGmbH

Uffenstraße 1
26506 Norden

Tel.: 04931 924 - 0
Fax: 04931 924 - 104
E-Mail: info@kvhs-norden.de

Öffnungszeiten

Haus/WBZ

Montag - Freitag
07:00 - 22:30 Uhr 

Information/Empfang

Montag - Donnerstag
08:00 - 12:30 und 15:00 - 21:30 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 und 14:30 - 21:30 Uhr 

Öffnungszeiten Schulferien

Haus/WBZ
07:00 - 17:00 Uhr 

Information/Empfang
08:00 - 12:30 und 15:00 - 16:00 Uhr

Aktuelles Programmheft